Neuigkeiten und Informationen

Rechtsschutz mit Jurcash der NRV

Was ist Jurcash?

Jurcash ist für gewerbliche Kunden der NRV und kann als Serviceleistung zur bestehenden Gewerberechtsschutzversicherung abgeschlossen werden. Damit können Selbständige, Vermieter und Gewerbetreibende unbezahlte und unstreitige Rechnungen durch ein Inkassounternehmen einfordern und das bei geringem Kostenrisiko. Egal wie hoch die Forderungen sind, mit Jurcash werden diese effizient, gezielt und professionell beigetrieben.

Warum Jurcash?

Kunden zahlen ihre Rechnungen nicht oder ein Vermieter bekommt die fällige Miete nicht überwiesen. Jeder der selbständig ist, kennt dieses Problem. Schnell führen solche Forderungsausfälle zu finanziellen Engpässen oder können sogar die Existenz bedrohen. Dazu kommt noch, dass Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen zwischen Unternehmer und Kunde (auch Firmen-Vertrags-Rechtsschutz genannt) sehr selten versicherbar sind. Mit Jurcash wird diese Lücke am Rechtsschutzmarkt geschlossen. Der Gewerbetreibende kann mit Jurcash alle noch ausstehenden Forderungen an das Inkassounternehmen abgeben. Dabei spielt es keine Rolle wie hoch die Forderungen sind und seit wann sie bestehen. Es können auch Forderungen abgegeben werden, die noch vor Abschluss des Vertrages entstanden sind.

Weitere Vorteile von Jurcash:

  • kein Mitgliedsbeitrag, Einmalgebühr, Jahresbeitrag oder Erfolgsprovision
  • der Forderungseinzug wird komplett abgewickelt – von der ersten Mahnung bis zum Zwangsvollstreckungsverfahren
  • keine Kosten für Mahn- und Vollstreckungsbescheid
  • beauftragter Inkassodienstleister ist Vertragspartner der SCHUFA-Holding AG
  • Telefoninkasso mit Einwands- und Widerspruchsbearbeitung
  • professionelle Schuldneransprache – dadurch mehr Erfolg beim Forderungseinzug
  • wöchentliche Auszahlung der eingezogenen Gelder

Die Servicepalette von Jurcash ist umfangreich. Eine effiziente Inkassodienstleistung, wenn es um Forderungsmanagement geht.