ARAG Rechtsschutzversicherung

Informationen zur ARAG Rechtsschutzversicherung

Der Unternehmer und Rechtsanwalt Heinrich Faßbender gründete 1935 die ARAG Rechtsschutzversicherung in Düsseldorf. Heute zählt das Familienunternehmen, 2009 mit einem erwirtschafteten Umsatz- und Prämienvolumen von über 1,4 Milliarden Euro, zu den weltweit führenden Rechtsschutzversicherern.

Und das kommt nicht von ungefähr. Stetig wurde die Produktpalette erweitert. Privatpersonen finden ebenso wie Selbständige, auch im Bereich Heilberufe tätige, das für sie passende Angebot. Nicht umsonst zeichnete Focus Money den Aktiv-Rechtsschutz-Komfort Tarif mit Platz 2 aus. Auch der TÜV, getestet wurden hier der Rechtsschutz Service und der Schaden Service, stattete seine Siegel mit dem Ergebnis „sehr gut“ aus.

Folgende Rechtsschutztarife bietet die ARAG Rechtsschutz Versicherung

  • Der Privatrechtsschutz für Nichtselbständige der ARAG Rechtsschutz bietet Versicherungsschutz für nichtselbständige und pensionierte Personen und Familien
  • Der Privatrechtsschutzes für Selbständige und Freiberufler ohne Rechtsschutz für den Unternehmensbereich
  • Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz als Rundumabsicherung im Privatbereich sowie Unternehmensbereich
    Diese Absicherung ist auch als Firmenrechtsschutz bekannt.
  • Für medizinische Heilberufe und niedergelassene Ärzte: den Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz als Rundumabsicherung im Privatbereich sowie Unternehmensbereich inkl. Berufsvertragsrechtsschutz
  • Rechtsschutz für Vermieter von Wohnungen und Gewerbeobjekten
    Hier bietet die ARAG Rechtsschutzversicherung eine sehr preiswerte Vermieterrechtsschutz, die insbesondere für vermietete Mehrfamilienhäuser sehr preiswert ist.
 
zz