Neuigkeiten und Informationen

Roland Versicherung – Rechtsschutz für Ärzte

Man kann jederzeit in die Lage kommen, sich rechtlich auseinandersetzen zu müssen und einen Anwalt zu Rate holen. Das kann zu erheblichen finanziellen Belastungen führen.

Gerade Ärzte haben eine hohe Verantwortung ihren Patienten aber auch Mitarbeitern gegenüber. Ob nun Streitigkeiten aufgrund von Abrechnungsfehlern oder schlimmer noch eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung – davor sollte jeder Arzt sich rechtlich absichern.

Die Roland Versicherung bietet mit ihrem Kompakt Rechtsschutz für niedergelassene Ärzte einen Rundumschutz. Damit sichern sie die wichtigsten Risiken ab. Enthaltene Leistungen sind u.a.

  • Arbeits-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz mit Datenrechtsschutz
  • Antidiskriminierungs-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Notarzt-Tätigkeiten
  • Praxisvertrags-Rechtsschutz
  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- u. Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Sozialgerichtsschutz
  • Opferrechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz

Mit diesem Kombi-Paket haben Ärzte einen umfassenden Schutz, der auf die speziellen Arbeitssituationen als Arzt zugeschnitten ist.

Noch mehr Sicherheit bietet der Kompaktplus-Rechtsschutz der Roland Versicherung. Ein Komfortpaket, in dem zusätzlich enthalten ist:

  • Versicherungsvertrags-Rechtsschutz für Praxisrisiko
  • Erweiterter Straf-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Betreuungsverfahren

Als Arzt ist man nie vor rechtlichen Auseinandersetzungen gefeit, auch kann man sich nicht gegen jede Rechtsstreitigkeit absichern. Doch die Roland Versicherung bietet mit ihren Rechtsschutzpaketen zumindest umfassenden Schutz.